Vita

Hallo, mein Name ist Michael Welbers, schön Sie zu sehen!

Ich wohne im netten Goch, einer rund 35.000 Einwohner zählenden Gemeinde am linken unteren Niederrhein, nahe der Deutsch-Niederländischen Grenze. Meine Freizeit verbringe ich auf Campingplätzen oder bei langen Waldspaziergängen mit dem Hund.

Mit meinen ersten Gehversuchen in die Computerwelt habe ich meine Familie zur Verzweiflung gebracht, das Weihnachtsgeschenk, ein Commodore 64, wurde noch am heiligen Abend zerlegt und wieder zusammengebaut – funktionsfähig und mit einem eingebauten Radioempfänger. Kommunikation via Modem und ISDN mit einem 386er PC waren die ersten Schritte ins World Wide Web.

Ich habe nach meiner abgeschlossenen Ausbildung zum KFZ Mechaniker den Weg der Berufsfeuerwehr eingeschlagen und seit 2001 in der Kreisleitstselle Kleve tätig. Von der Einsatzdisposition, der Teamleitung, der Administration der Technik, dem Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 bis hin zur heutigen Leitung der Kreisleitstelle bin ich einige Entwicklungen durchgangen und konnte so mein persönliches Profil schärfen.

Seit 2007 nutze ich in meinem privaten/geschäftlichen Umfeld ausschließlich Linux-Computersysteme und Android Mobilgeräte. Ebenso nutze ich in der Regel quelloffene Software wie LibreOffice, GIMP und Thunderbird für meine tägliche Arbeit im Unternehmen. Beruflich bin ich größtenteils an Microsoft Produkte gebunden, dadurch sind mir die Office Produkte aus dem Hause Microsoft auch nicht fremd. Im beruflichen Umfeld betreue ich auch einige SQL Datenbanken, zumeist MariaDB aber auch Microsoft SQL Datenbanken.

Seit 2009 bin ich Gesamtverantwortlich für die EDV Technik der Kreisleitstelle Kleve, einer komplett Redundant aufgebauten kritischen Infrastruktur. Der Bereich der öffentlichen Vorsorge verlangt den IT Mitarbeitern einiges ab, das System Notruf 112 darf zu keinem Zeitpunkt ausfallen!